Navigation

Wir freuen uns auf Sie!

Montag bis Freitag
08:00 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 18:00 Uhr
Samstag
08.00 bis 13:00 Uhr

☎ 0 22 04 / 7 30 50 (Fax: -73565)
E-Mail

  • Gartenholz

    Gartenholz


Für die Umsetzung Ihrer individuellen Gartenideen: Konstruktionsholz aus unserer Holzhandlung

Von der Unterkonstruktion über Pfähle und Palisaden bis hin zu Brücken und Stegen

Holz wird aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften und seinem ansprechenden Erscheinungsbild oft in der Gartengestaltung eingesetzt. Holz ist hygroskopisch und deshalb für den Einsatz im Außenbereich ideal geeignet. Es lässt sich gut bearbeiten und hat vorteilhafte ästhetische sowie ergonomische Eigenschaften. Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Sortiment an Gartenholz in hervorragender Qualität für Ihren Garten.

Verwirklichen Sie Ihre Ideen – mit Gartenholz aus unserer Holzhandlung

Durch eine individuelle Gartengestaltung mit Bauelementen aus Holz wird die Landschaft Ihres Gartens harmonisch abgerundet und funktionell erweitert. Ob Poolumrandung, Beeteinfassung oder Baumpfähle – mit unseren vielseitig einsetzbaren Garten- und Konstruktionshölzern haben Sie absolute Gestaltungsfreiheit. Mit Palisaden fassen Sie Wege und Beete ein und nehmen reizvolle Terrassierungen vor. Je nach Höhe lassen sich aus Palisaden auch Zäune errichten.

Witterungsresistente Hölzer für den Außenbereich

Im Außenbereich ist Holz extremen Witterungsbedingungen ausgesetzt. Der Einsatz von langlebigen und witterungsresistenten Holzarten wie Lärche, Douglasie oder Bangkirai ist deswegen angebracht. Eine Thermobehandlung macht auch anfälligeres Holz wie das der Esche, Kiefer, Buche oder Fichte widerstandsfähiger. Ein Schutzanstrich der Hölzer ist trotz aller Vorbehandlungen dennoch empfehlenswert.

Konstruktionshölzer für den Wasserbau

Auch am und im Wasser wird Holz für diverse Konstruktionen eingesetzt. Sei es die Terrasse am Teich, der Steg in den See oder die Brücke über den Bach. Konstruktionsholz, das im Wasserbau verwendet wird, ist kontinuierlich mit Wasser in Kontakt. Von daher muss es deutlich widerstandsfähiger sein als Gartenholz im Außenbereich, das „nur“ der Witterung ausgesetzt ist. Ein sehr hartes Holz, das extrem witterungsbeständig ist und auch gegen Insektenbefall resistent ist, ist Bongossi. Das aus Westafrika stammende Holz wird aufgrund seiner herausragenden Eigenschaften im Wasserbau verstärkt verwendet. Neben Bongossi erhalten Sie in unserer Holzhandlung für Brücken, Terrassen und Stege auch Bangkirai sowie Eichenschwellen.

Ihr Partner in Sachen Holz

Bei uns finden Sie ein großes Sortiment an Konstruktionshölzern für Ihren Garten. Wir beraten Sie umfassend zu den verschiedenen Holzarten, deren Verwendungsmöglichkeiten und der Pflege des Holzes.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bei uns erhalten Sie qualitativ-hochwertiges Konstruktionsholz.
  • Mit Gartenholz können Sie all Ihre Gartenideen verwirklichen.
  • Das Material Holz ist durch seine besonderen Eigenschaften für den Einsatz im Freien sehr geeignet.
  • Wir vermitteln Handwerker.
  • Gerne liefern wir Ihnen Ihre Bestellung mit eigenem Fahrzeug direkt nach Hause.


Terrassendielen, Spielgeräte, Garten, Sichtschutz

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für Holz im Aussenbereich:
Garten, Terrasse, Gartenholz, Spielgeräte, Spieltürme, Gartenmöbel, Terrassen, Terrassendielen, Carport, Carports, Zaun, Zäune, Sichtschutz, Blickschutz, Gartenhaus, Gartenhäuser, Wintergarten, Terrassen-Überdachungen, Fassaden, Fassadenholz

Ante-Holz Gartenbereich - Terrassen, Terrassendielen, Spielgeräte, Carports, Gartenhäuser

Braun & Würfele - Holz im Garten, Gartenholz, Zaun, Sichtschutz

Jorkisch/Joda - Holz im Garten-Gesamtsortiment, Spielgeräte, Zäune, Carports, Gartenhäuser

Megawood - Terrassendielen

Terrassenplaner

MocoPinus - Garten und Fassade

Scheerer Garten - Zäune, Sichtschutz, Carports

Terrafina - Terrassendielen, Terrassendecks, WPC-Terrassendielen

Wolff Finnhaus - Gartenhäuser


Zuhause Saunieren - Heimsauna - welche Sauna passt zu Ihnen

Eine eigene Sauna macht das Zuhause zu einer Wellnessoase, die zahlreiche positive Effekte auf das Wohlbefinden und die Gesundheit hat. Wer sich seinen eigenen Wärmetempel nach Hause holen möchte, hat die Wahl aus zahlreichen Arten und Modellen. Damit die Entscheidung leichter fällt, kommt hier eine Übersicht über die gängigsten Saunen und ihre Vorteile.

2019_GI-513990036_Sauna_MS.jpgSauna_ISL_2015_2_MS.jpgSauna_Infrarot_IS_2016_02_MS.jpg2019_GI-1163222693_Dampfsauna_MS_01.jpg2019-GI-1187865899_Saunafass_aussen_MS.jpg

Die klassische Sauna
„Bei der klassischen Sauna wird die Raumluft von einem speziellen Saunaofen erhitzt. Sie erreicht Temperaturen zwischen 70 und 100 Grad und weist eine sehr geringe Luftfeuchtigkeit auf. Die Wärme sorgt für ein starkes Schwitzen und regt so den Körper an, sich zu reinigen und von Schadstoffen zu befreien. Wer sich zwischen den Saunagängen mit einer kalten Dusche oder an der frischen Luft abkühlt, stärkt das Herz-Kreislauf- und das Immunsystem. Mehrere Saunagänge, im Wechsel mit Abkühlungsphasen, verstärken den gesundheitsfördernden und wohltuenden Effekt der klassischen Sauna. Das liegt daran, dass sich die Gefäße durch die Wärme weiten und durch die Kälte wieder zusammenziehen, was die Durchblutung verbessert. Nach dem Saunieren in einer klassischen Sauna sollte man ausgiebig duschen, um die ausgeschwitzten Salze und Toxine von der Haut zu spülen“, erfährt man bei H. Buchholz Holzhandlung & Transporte aus Overath- Immekeppel.

Die Infrarotkabine

H. Buchholz Holzhandlung & Transporte aus Overath- Immekeppel weiter: „Eine Infrarotkabine, also eine Sauna, die durch Infrarotstrahlung wärmt, hat ein anderes Wirkspektrum, als eine klassische Sauna. Ihre Wärme dringt tief in den Körper ein und erreicht sogar das Unterhautfettgewebe. Verspannungen können dadurch optimal gelockert werden und es tritt ein Gefühl der Tiefenentspannung im ganzen Körper ein. Da die Infrarotkabine mit Temperaturen zwischen 38 und 48 Grad arbeitet, wird der Kreislauf deutlich weniger belastet, als bei einer herkömmlichen Sauna. Das macht sie zur optimalen Wahl für Anwender mit Herz-Kreislauf-Problemen (sofern der Arzt grünes Licht gibt). Bei dieser Sauna müssen nicht mehrere Gänge mit Zwischenpausen gemacht werden. Mit einer Infrarotkabine genügt eine Sitzung von 30 bis 45 Minuten. Wer also wenig Zeit hat und trotzdem regelmäßig saunieren möchte, sollte diese Sauna-Art wählen. Vor allem da sie, im Gegensatz zur klassischen Sauna, nur eine kurze Aufwärmphase benötigt, was zusätzlich Zeit spart.“

Das Dampfbad
H. Buchholz Holzhandlung & Transporte, Fachmann für die Region Bergisch-Gladbach, Overath, Immekeppel, und Lindlar: „Neben seinem positiven Effekt auf das Herz-Kreislauf-System und dem Ausschwitzen von Schadstoffen, ist das Dampfbad auch ideal bei Erkältungen und Atemwegserkrankungen. Denn es regt den Körper nicht durch hohe Temperaturen zum Schwitzen an, sondern durch eine hohe Luftfeuchtigkeit. Diese kann bis zu 100 Prozent betragen, während die Temperatur bei 40 bis 50 Grad liegt. Der Dampf bildet sich durch Aufgüsse, denen ätherische Öle hinzugefügt werden können, um die gesundheitsfördernde Wirkung und die Entspannung zu maximieren. Durch die Luftfeuchtigkeit werden die Schleimhäute befeuchtet und gereinigt. Eine Anwendung im Dampfbad sollte maximal 15 Minuten dauern, da der Kreislauf sonst zu stark belastet werden könnte. Kühlt man sich anschließend unter der Dusche oder an der frischen Luft ab, werden die Durchblutung, der Kreislauf und das Immunsystem zusätzlich angeregt und gestärkt.“

Saunahäuser für den Garten
H. Buchholz Holzhandlung & Transporte in Overath- Immekeppel weiter: „Hat man einen eigenen Garten, ist ein Saunahaus eine tolle Anschaffung. Das Saunieren im Freien ermöglicht jederzeit Abkühlungspausen an der frischen Luft und sorgt durch die Nähe zur Natur für noch mehr Entspannung. Zudem macht ein Saunahaus aus dem Garten ein gemütliches Paradies, indem man zur Ruhe kommen und sich Gutes tun kann – auch im Winter. Von finnischen Saunen in rustikalen Holzhütten, bis hin zu modernen Infrarotkabinen: Die Möglichkeiten sind vielfältig. Besondere optische Highlights sind zum Beispiel die Erdsauna, die in den Boden eingelassen wird und Temperaturen bis zu 130 Grad erreicht, oder die Fasssauna, die durch ihre kleine, runde Form nicht nur ein Blickfang ist, sondern auch in kleinen Gärten installiert werden kann.“

Welche Sauna die richtige ist, hängt von den persönlichen Vorlieben, den gewünschten Effekten auf den Körper, dem eigenen Gesundheitszustand und dem verfügbaren Platz ab. Eines haben alle Modelle, so unterschiedlich sie auch sein mögen, jedoch gemeinsam: Sie tun gut, sorgen für ganzheitliche Entspannung und machen das Zuhause zu einem Gesundheits- und Wellnesstempel der besonderen Art.

H. Buchholz Holzhandlung & Transporte berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen. Gemeinsam lässt sich die optimale Lösung für jeden Haustyp und für jedes Anforderungsprofil finden. H. Buchholz Holzhandlung & Transporte ist Ihr Fachmann für Saunen in der Region Bergisch-Gladbach, Overath, Immekeppel, und Lindlar. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite.

Kommen Sie zu uns nach Overath- Immekeppel wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Gartenholz


Unser Gartensortiment:

Terrassendielen
Zaun & Sichtschutz
Gartenhaus & Carport
Terrassenüberdachung & Wintergarten
Spielgeräte
Grillen & Genießen